Atiro

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Atiro Entwicklungen

Leider ist es inzwischen so geworden, da? das jetzige Konzept bei der Verwirklichung so teuer wird, da? es keine Marktchancen hat. Deshalb ist aber das ganze Konzept nicht untergegangen. Es wird daran gearbeitet ein erheblich kosteng?nstigeres Konzept bis Jahresende 2005 zu realisieren und zwar unter Einsatz eines Freikolben-Motors, der als Lineargenerator ausgelegt ist und mit Pflanzen?l betrieben wird wie auch schon beim bisherigen Konzept.



Dar?ber hinaus wird gearbeitet an einer Realisierung eines Wasser-Motors, ?hnlich wie ihn Daniel Dingel in Manila auf den Philippinen verwirklicht hat.
19.9.05 21:27
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stino / Website (20.9.05 13:38)
Ich hab da was gehört von einer zweistufigen Wärmepumpe von Dennis Lee, die, nachdem man sie mit Fremdenergie angeworfen hat, genug Wärmeenergie erzeugt, um eine Wärmekraftmaschine (Stirlingmotor) zu betreiben. Diese(r) wiederum vermag beide Wärmepumpen mechanisch anzutreiben und ein bißchen Energie bleibt dann noch für einen el. Generator. nachzusehen bei http://www.hcrs.at/PELTIER.HTM


Rolf Bäni (24.8.12 19:01)
Bitte Unterlagen, Herstellung, Adress von Denis LEE mir zustellen. Besten Dank


Norbert Jeller (14.1.13 11:22)
Hallo

Wissen sie wo man die Wärmepumpe von Dennis Lee Kaufen kann; Die Super-Wärmepumpe von Dennis Lee, genannt The Alternative hat einen COP von 12 bis 1. Das heißt, für jede Einheit der Energie, die er in stellt, bekommt er 12 Einheiten von Energie. die Heizung mit den Freon-Solarmodulen betrieben erzeugt auch noch Strom
MFG.
Bitte um Antwort
Norbert

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung